Tipps für eine erfolgreiche App

Tipps für eine erfolgreiche App
Sebastian
Sebastian, SEO Strategist & Analyst
17 Dez 2020

Wenn Sie die Beziehung zu Ihren Kunden auf die nächste Stufe heben wollen, könnten Sie in Erwägung ziehen, eine native App entwickeln zu lassen. Mobile Apps bieten eine praktikable Möglichkeit, um das Engagement und die Loyalität Ihrer Kunden zu fördern, den durchschnittlichen Bestellwert, den durchschnittlichen Umsatz pro User und die Lifetime Value zu steigern.

Ein maßgeschneidertes, kundenorientiertes Erlebnis, das die Funktionen einer iOS- oder Android-Anwendung voll ausschöpft, ist ein weiterer Ansatz, um Ihren Kunden das zu geben, was diese wollen – und zwar so bequem und schnell, wie sie es von den alltäglichen Anwendungen gewohnt sind, mit denen sie das Wetter checken, sich mit ihrem Tagesplan befassen und sich über die Nachrichten informieren.

Aber was genau muss man tun, um eine native App mit vollem Funktionsumfang zu planen, zu designen und zu entwickeln?

Um es ganz offen zu sagen: Es ist schwierig.

Es gibt eine Unmenge beweglicher Teile. Um erfolgreich zu sein, braucht man ein Bekenntnis zu einem Traum, einen festen Rahmen und Begeisterung, finanzielle und personelle Ressourcen für die Entwicklung einer mobilen App.

Interessiert?
Kontaktieren
Sie uns!

6 Tipps für den App-Erfolg

Wenn man sich mit dem Gedanken auseinandersetzt, eine native App zu entwickeln, hilft es, einige grundlegende Punkte zu verstehen, die zum Aufbau einer erfolgreichen App gehören:

1. Jede Entwicklung einer nativen mobilen App ist einzigartig.

Ein großer Teil der Arbeit liegt lange vor dem Schreiben des Codes. Um Ihre Chancen zu maximieren, müssen Sie Zeit für Recherche und Strategie aufwenden, damit Sie herausfinden können, ob Ihre App die richtigen Bedürfnisse erfüllt oder ein wichtiges Problem für Ihre Nutzer löst. Dies ist nicht der Zeitpunkt, um Annahmen zu treffen, welche spätere kostspielige Arbeit notwendig machen.

2. Native Anwendungen sind in der Regel nicht dafür gedacht, erworben zu werden.

Es ist wichtig, die Rolle der nativen Anwendung zu kennen, wenn man einen allgemeinen Marketingplan aufstellt. In vielen Fällen sind native Apps effizient und am besten geeignet, um das Engagement für die bestehende sowie die einzigartige Benutzerbasis zu fördern.

3. Eine vorbildliche Dateninfrastruktur ist nicht verhandelbar.

Eine effiziente und robuste native App läuft nahtlos über mehrere Systeme und Datenbanken. Die Bereitstellung einer solchen Art von Omni-Channel-Funktionen hilft Ihnen dabei, Daten zu strukturieren und so zu speichern, dass sie über gut entwickelte APIs leicht an mehrere Parteien weitergegeben werden können.

4. Analysen und Tests sind die Wurzeln des langfristigen Erfolgs.

Die nächste Stufe der Kundenbeziehung bringt eine zusätzliche Ebene von Komplexität mit sich, die nur durch detaillierte und genaue Messungen von Nutzung und Verhalten verstanden werden kann. Die Investition in fortschrittlichere Test- und Analysemöglichkeiten trägt dazu bei, dass Sie strategisch vorgehen können, wenn es darum geht, das Erlebnis und die Funktionalität Ihrer App zu entwickeln.

5. Suche und Downloads geschehen nicht von alleine.

Die Veröffentlichung der App ist eher eine Basis- als eine Ziellinie. Wenn Sie die App im App-Store hochladen, sollten Sie eine tiefgreifenden Strategie bereit haben, um die App zu bewerben und mehr Kunden zu gewinnen, um den bestehenden Kundenstamm zu erweitern.

6. Bei Apps geht es nicht nur um Technik. Auch der Inhalt ist wichtig.

Für die beste Gesamtleistung und das beste User-Engagement ist es notwendig, eine nachhaltige und robuste Content-Strategie zu entwickeln, die der Relevanz der Zielgruppe und den Marketingzielen entspricht. Sie müssen genau planen, welche Art von Inhalten die Kunden erwarten und wie häufig sie von Ihnen hören wollen, wessen Stimme auf sie einwirkt, wann kurze und lange Formulare effizient funktionieren und wie man Bilder und andere Funktionalitäten pushen kann.

Eine mobile App für Ihr Unternehmen kann Ihre Online-Präsenz steigern und Ihrem Unternehmen helfen, ein gesetztes Ziel mit minimalem Aufwand zu erreichen. Wenn Sie eine funktionsreiche mobile App unter Verwendung der neuesten Technologien entwickeln lassen möchten, sollten Sie sich an uns wenden, eines der führenden Unternehmen für Software- und mobile Anwendungsentwicklung.

Jens

Jetzt Beratungsgespräch vereinbaren:

Jens Brater

Geschäftsführung

+49 711 217258 45

Email schreiben